Hallo - wir sind da - die C-Lütten vom Flawenjupé

Brezel hat es geschafft! Am 3. Juni um 22.25 Uhr wurde der 1. C-Lütte geboren, um 4.37 Uhr der letzte Welpe.

Die 10 Kleinen sind äußerst vital und Brezels Milch fließt...Glück pur!

stolze Mama Brezel
stolze Mama Brezel
Ein ganzer Korb voller Glück ♥
Ein ganzer Korb voller Glück ♥

Wir stellen uns vor: Die Rüden vom C-Wurf

Wir stellen uns vor: Die Hündinnen vom C-Wurf


Brezels Trächtigkeit zum C-Wurf vom Flawenjupé

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé
schauen wir mal was passiert...

Download
Brezels Trächtigkeitskalender
Trächtigkeitskalender für Hündinnen.htm.
HTML Dokument 10.0 KB

Trächtigkeitskalender ein Service von Welpen.de


11. April: Die erste Woche ist vorbei.

Im Moment können wir nur sagen:" Der Wunsch ist der Vater des Gedankens;-)"

Brezel erholt sich von ihrer Hochzeitsreise und schläft recht viel. Das war ja auch alles aufregend für unsere kleine Maus.

Heute Vormittag gewogen bringt Brezel 11,4 Kilo auf die Waage.

Projektkromi Brezel
Brezel ist ein kräftiges Mädchen, hat aber eine schöne, schlanke Taille

2. Woche:

Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé

18. April:

2 Wochen sind nun vorbei!

Es dauert noch bis man merkt ob Brezel trächtig ist. Brezel ist aber ruhiger geworden, schläft immer noch recht viel und frisst nicht so gut. Brezel hat das Fressverhalten eigentlich von ihrem Papa geerbt.  Es schmeckt ihr immer sehr gut. Im Moment lässt sie oft was im Napf. In ihren Trächtigkeiten hat Ajoula, Brezels Mama , auch  fast durchgehend gemäkelt.  

Brezels  Gewicht ist unverändert.

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé

(Auszug aus dem Trächtigkeitskalender)

3. Woche:

Die Hündin leidet möglicherweise unter morgendlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter.  Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.

 

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé

25. April:

Wir starten in die 4. Woche!

Slow Motion Brezel...das ist die richtige Bezeichnung für unsere ansonsten Power Brezel!

Nach wie vor mäkelt Brezel...ist immer noch schläfrig und müde.

Das Gewicht ist aber unverändert.

Nächste Woche wird sie wohl ihr kleines Geheimnis lüften...

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé

( Auszug aus dem Trächtigkeitskalender)

4. Trächtigkeitswoche:

Am 22. Tag sind die Embryonen sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden. Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden. Hierfür eignet sich sehr gut die Gabe von Welpenfutter. Zu diesem Zeitpunkt kann mit einer Ultraschalluntersuchung der Zustand der Trächtigkeit festgestellt werden.

Do, 23.04.2015 bis Do, 30.04.2015 Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

Di, 28.04.2015 bis Sa, 02.05.2015

Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren. Die Embroynen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

Ultraschall vom C-Wurf

30. April:


Heute wurden Casanova & Co. gesichtet...nun müssen sie nur noch wachsen um dann Anfang Juni das Licht der Welt zu erblicken!

2. Mai:

4 Wochen sind geschafft...wir starten in die 5. Trächtigkeitswoche!

Brezel hat mich mit ihrem Fressverhalten (oder besser gesagt, NICHT-Fressverhalten) in der letzten Woche zur Weißglut gebracht. Die Gedanken des Tages drehten sich darum was ich Madame anbieten kann.

Einmal gefressen, dann aber bitte kein 2. Mal. Manchmal hat sie  überhaupt nichts zu sich genommen. OK., das ist normal in dieser Phase der Trächtigkeit, geht aber an meine Nerven! Um meine Nerven zu beruhigen bin ich angefangen Brezel den "Wunderbrei" nach Aldington, etwas verfeinert, zu füttern. Da muss Brezel nun durch, denn freiwillig nimmt sie ihn nicht;-) Trotz absolutem mäkeln hat Brezel ihr Gewicht in etwa behalten...

(Auszug aus dem Trächtigkeitskalender)

Die 5. Trächtigkeitswoche:

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Bitte achten Sie auf das Gewicht der Hündin und überfüttern Sie nicht. Die Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht mehr länger als Diagnosemethode nutzbar.

Fr: 01.05.2015

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

Do: 07.05.2015

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

9. Mai:

Nun sind seid der Hochzeit in Leipzig schon 5 Wochen vergangen! Wir starten  in die 6. Trächtigkeitswoche. Nach wie vor mäkelt Brezel was das Zeugs hält...also, vom Fressen hat sie ihr kleines Bäuchlein nicht;-)

Brezel hat heute 12,2 Kilo auf die Waage gebracht.

Nun werden wir so langsam anfangen die Wurfkiste aufzubauen und das Wurfzimmer auf den großen Tag vorzubereiten.

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé

16. Mai:

6 Wochen Trächtigkeit liegen hinter Brezel.

Zu Beginn der Trächtigkeit habe ich mich gefragt, wie ich unsere Turbo-Brezel etwas im Temperament zügeln kann, damit die Lütten in ihrem Bäuchlein nicht dauernd durchgeschüttelt werden;-)

Auch da waren die Sorgen völlig umsonst. Es ist irre wie sie sich zurücknimmt, sie lässt Kaninchen Kaninchen sein...tobt nicht mehr mit Flax & Ajoula...ist auf den Spaziergängen immer ganz nah bei mir und absolut gehorsam. Das hätte ich so nicht erwartet! Brezel ist immer wieder für Überraschungen gut;-)

Die Wurfkiste ist aufgebaut, Brezel testet sie schon mal aus...

Projektkromi Brezel in der Trächtigkeit zum C-Wurf vom Flawenjupé
Das Wurfzimmer vom Flawenjupé

Brezels Bäuchlein ist gewaltig gewachsen, sie bringt nun heute am 43. Trächtigkeitstag 13,3 Kilo auf die Waage.

Brezel am 43. Trächtigkeitastag

Die 7. Trächtigkeitswoche: ( aus dem Trächtigkeitskalender)

So: 17.05.2015

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

Brezel liebt es draußen im Garten zu sein. Wir genießen das schöne Wetter und nehmen unsere Mahlzeiten gerne im Freien ein.

Frauchen strahlt jedes Mal wenn das Brezelchen mit Appetit frißt;-)

(folgende Bilder vom 15. Mai - dem 42. Tag der Trächtigkeit)

Brezel am 42. Trächtigkeitstag
Brezel vom Flawenjupé

Auch Flax und Ajoula genießen noch die Sonne und die Ruhe im Garten;-)

Nun starten wir in die 7. Trächtigkeitswoche...

23. Mai:

7 Wochen sind nun schon geschafft. Noch mindstestens 9 Tage durchhalten...

Brezel geht es sehr gut. Sie läuft noch locker die Spaziergänge - zwar etwas gemächlicher als sonst - mit. Der Appetit ist wieder etwas besser geworden, ganz besonders wenn Frauchen etwas Leckeres zubereitet.

Brezels Gewicht heute am 50. Trächtigkeitstag 14,2 Kilo

Projektkromi Brezel vom Flawenjupé
Brezels Trächtigkeit zum C-Wurf vom Flawenjupé

Brezel lässt sich sehr gerne ihr Babybäuchlein kraulen. Heute Vormittag konnte ich zum 1. Mal Casanova & Co. im Bäuchlein strampeln fühlen - was für ein Erlebnis ♥ Wir werden die nächsten Tage sehr mit kuscheln und schmusen verbringen - und es beide genießen!

Brezel vom Flawenjupé
Die Taille ist definitiv futsch...
Brezels Trächtigkeit zum C-Wurf vom Flawenjupé

Nun starten wir in die 8. Trächtigkeitswoche...

30. Mai - Endspurt...wir starten in die 9. Trächtigkeitswoche

Kaum zu glauben, aber bald ist es soweit!

Wir sind mit den Vorbereitungen (fast) fertig. Brezel  läuft noch flott  die Spaziergänge mit, spielt noch gerne mit Mama & Opa, bringt ein Spielzeug wenn ich vom Einkaufen wieder nach Hause komme...kurzum - sie ist einfach gut drauf und zufrieden! Das Fressen geht in den letzten Tagen leider wieder nicht mehr so gut -  ist ja nichts neues, das kennen wir ja.

An Gewicht hat sie nicht mehr so viel zugelegt - heute wiegt sie 14,5 Kilo Die Lütten sind sehr aktiv, da wird ganz schön getobt in Mamas Bauch;-)

Brezel vom Flawenjupé - Trächtigkeit zum C-Wurf
Die Kromfohrländer vom Flawenjupé
Projektkromi Brezel

Bald hat Brezel es geschafft...

Brezel vom Flawenjupé
Bardur vom Flawenjupé

In spätestens einer Woche werden wir es wissen! Bis dahin bitte weiterhin die Daumen drücken!

2. Juni: Der 60. Trächtigkeitstag...alles ruhig im Hause Flawenjupé

wir warten auf den C-Wurf

Brezel ist nach wie vor gut drauf.

Das Fressen schmeckt noch, die Spaziergänge machen noch Spaß,

das Leben ist schön!


Mal schauen was die nächsten Tage bringen...heute ist Vollmond;-)


An Gewicht hat Brezel noch einmal zugelegt, Gewicht heute 14,9 Kilo.


Wir sind gespannt was Brezel uns in die Wurfkiste legen wird...

Brezel vom Flawenjupé - Trächtigkeit zum c-Wurf
probeliegen...
probeliegen...

Kromfohrländer vom Flawenjupé - Kromfohrländerzüchter - Kromfohrländerwelpen